Willkommen
Um unserer Community beizutreten, melde dich bitte an oder registriere dich.
Dyhntastic
Dyhntastic
Owner
Es existieren noch keine Profil-Nachrichten.
Mitglied seit:
5 Monate her
Zuletzt gesehen:
4 Monate her
Profil-Aufrufe:
392
Discord Username:
DyhnenTv#7341
Beiträge: 12/45
Pirat
Biker
Tree
Beiträge: 12/15
Beiträge: 12/25
Beiträge: 12/50
Beiträge: 12/30
§1 NamensgebungWir bitten jeden User, sich mit dem gleichen Nickname in Discord wie Ingame einzuloggen. Dies dient der Übersichtlichkeit. (Ist aber keine Pflicht)Sogenannte Fake-Namen sind verboten.Nicknames dürfen generell keine beleidigenden u.ä. Inhalte haben.Unzulässige Nicknames werden vom Server gebannt!§2 Gespräche störenUser, die Gespräche absichtlich stören und auch nach mehrmaligem Ermahnen keine Einsicht zeigen, müssen mit einem Channel- oder Server Kick rechnen. In uneinsichtigen Fällen werden temporäre Banns verhängt, bis hin zum permanenten Bann.§3 Beleidigungen Wie auch auf dem TeamSpeak³ gilt die allgemeine Netiquette. Wer keinen vernünftigen Umgangston beherrscht und andere User beleidigt, ob nun direkt oder subtil, muss mit den Konsequenzen leben.§4 GeräuscheObszöne Geräusche oder Rauschen des Headsets sind zu unterlassen! Es wird auch gebeten das Mikro so einzustellen, dass die Atmung nicht dauerhaft zu hören ist. Wenn du nebenbei isst und hast nichts zu sagen, deaktiviere bitte dein Mikro.§5 StreitigkeitenPrivate Missverständnisse und Streitigkeiten sind auch privat zu halten und gehören nicht auf den Server.§6 WeisungsrechtDie Admins haben am Server volles Weisungsrecht. Wer den Anweisungen der Admins nicht folgt, wird verwarnt und im Ernstfall gekickt. Sollte sich dies häufen, ist ein Bann zu erwarten.§7 KontrollrechteJeder Admin kann unangemeldet in einen Channel wechseln oder einzelne User verschieben, um ein Gespräch zu kontrollieren. §8 HackerangriffeJeder Angriff gegen diesen Server ist strafbar. Dies betrifft vor allem das Flooding mit diversen Programmen und DOS-Attacken.§9 Gespräche aufnehmenDas Mitschneiden von Gesprächen auf dem gesamten Server ist nur in Absprache mit den anwesenden Usern des Channels erlaubt. Wir schützen damit eure Privatsphäre.§10 WerbungJegliche Art aktiver Werbung für eigene Zwecke ist verboten, wenn dies nicht vorher mit dem Server Gründer oder DyhnenTv#7341 abgesprochen wurde. Unter Werbung verstehen wir Audio-Werbung, Voice-Werbung, Links und Textmitteilungen an den Channel oder einzelne User, sowie Dateien mit Werbeinhalten, welche in den Channels hochgeladen werden. §11 Entfernen und BannenNiemand wird grundlos gebannt oder entfernt! ALLE Admins und Moderatoren haben die Berechtigung dazu Leute zu entfernen und zu bannen, wenn Sie darin eine Notwendigkeit sehen. Doch manchmal kann es trotzdem passieren, dass es nicht berechtigt war. Dafür kannst du auf unserem TeamSpeak³ oder per E-mail eine Anfrage senden!§12 DatenschutzPrivate Daten, wie Telefonnummern, Adressen, Passwörter, usw. dürfen nicht öffentlich ausgetauscht werden. Ein Server-Admin oder vom Team eingesetzter Channel-Admin wird niemals nach deinem Passwort o.ä. fragen. Wenn dies doch der Fall ist melde dies DyhnenTv#7341§13 Textchannel, Textnachrichten und AvatareDas Benutzen von Wörtern, welche den Anschein erwecken könnten, dass du ein Mitglied des Teams bist oder welche menschenfeindlich, rassistisch, sexistisch, pornographisch, nationalsozialistisch, urheberrechtlich geschützt oder diskriminierend sind, sowie Avatare die das Persönlichkeitsrecht einer Person verletzten, sind verboten.Wir sind dazu berechtigt Nachrichten aus den Textbereichen zu löschen.Die Nachrichten müssen zu dem Thema des Textchannels passen!§14 Privatspähre RespektierenAlle Mitspieler sollten die Privatspähre von anderen Respektieren, sollte jemand mal länger nicht Online sein dann wird es ein grund haben Nachrichten wie @Benutzername oder Gesprächsanbindungen sind zu untersagen.   Das Team behält sich vor die Regeln jederzeit und ohne Ankündigung zu ändern.
5 Monate her
Mit dem Betreten des Dyhntastic.de Teamspeak's erkläre ich mich automatisch mit folgenden Regeln einverstanden:Das Serverteam behält sich das Recht vor, die folgenden Regeln jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu bearbeiten!§0 Allgemeines Verhalten auf unserem TeamSpeakBehandele andere User des Servers mit Respekt. Bei dauerhaften Beleidigungen anderer User oder anderen Vergehen, hat man mit Konsequenzen zu rechnen. Diese können entweder ein Kick oder auch ein Bann sein. §1 NamensgebungWir bitten jeden User, sich mit dem gleichen Nickname im TeamSpeak wie Ingame einzuloggen. Dies dient der Übersicht.Nicknamen und Channelnamen dürfen generell keine beleidigende, rassistische o. ä. Inhalte enthalten. Nametags wie [Admin], (admin) oder Ähnliches sind verboten.Accounts oder Identitäten mit unzulässigen Pseudonymen (Nicknames) werden vom Server gebannt/gekickt (genaueres unter §5) . Entsprechendes gilt auch für User Channel, diese werden im Zweifel gelöscht!Zudem sind Namen die einem YouTuber (oder Bekannten Personen und Team Mitgliedern) ähneln um vorsetzlich Leute zu verwirren ebenfalls verboten. Werden diese nach Aufforderung nicht geändert, wird man gekickt/gebannt. §2 Gespräche störenStörungen jeglicher Art werden nicht toleriert, verhaltet euch immer höflich.Laute Musik im Hintergrund (sei es durch Soundboards, Handy, Stereoanlage o. Ä.), dauerhaftes, störendes Reden, sowie "Störgeräusche" wie lautes Rauschen, Echo, absichtlich provozierte Geräusche etc im Hintergrund sind zu vermeiden.Benutzt eure TeamSpeak-Einstellungsmöglichkeiten und schaltet euer Mikro bei Bedarf auf stumm, um den anderen die Möglichkeit einer Unterhaltung zu geben.Das Nutzen von Stimmenverzerrern ist verboten und wird ebenfalls mit einem Kick/Bann bestraft. §3 Channel HoppingIst verboten, dass heißt Herumschwirren von Channel zu Channel ist zu unterlassen!Wenn man Leute mit dauerhaftem Neubetreten des Channels nervt, kann man gegebenenfalls auch gekickt/gebannt werden. §4 AFK (away from keyboard)Bei Abwesenheit sollte man die AFK-Channel in Anspruch nehmen oder überlegen, den TeamSpeak für diese Zeit ganz zu verlassen und später neu joinen. Dies hat den Zweck, Slots für andere User frei zu halten. §5 Avatare und NicknamesAvatare (Bilder) dürfen keinerlei Beleidigungen und gewaltverherrlichende Inhalte enthalten. Ebenfalls ist zu beachten, dass menschenfeindliche, rassistische, sexistische, nationalsozialistische, pornografische, diskriminierende oder andere, nach deutschem Recht unzulässigen Inhalte, verboten sind.Sollte ein Pseudonym, also der Name von Usern, oder ein Avatar gegen eine der oben stehenden Regeln verstoßen, erfolgt ein Kick oder sogar ein Bann.Beleidigungen gegenüber Teammitglieder werden ebenfalls mit einem Kick/Bann bestraft. §6 Musikbots, Soundboards, allgemeine Bots und PluginsLediglich Musikbots in eigenen Channel sind erlaubt. Musikbots in öffentlichen Channels (selbst wenn nur leise im Hintergrund) werden mit einem Bann bestraft.Als öffentliche Channel sind serverseitig eingerichtete Channel zu verstehen. Musikbots dürfen jedoch auch nicht als Platzhalter genutzt werden, um einen Channel "am Leben" zu halten.Andere Bots sind nicht erlaubt. Des Weiteren sind jegliche Plugins, welche den normalen Gebrauch des Teamspeaks stören (Love-Plugin und Ähnliches) verboten. §7 Gespräche aufnehmenDas Mitschneiden von Gesprächen ist auf dem gesamten Server untersagt! Es sei denn, man hat eine ausdrückliche Erlaubnis eines Administrator. Oder man ist Channeladmin in einem passwortgeschützten Channel mit deutlichem Hinweis auf eine Aufnahme im Titel des Channels. §8 Hackerangriffe und StörversucheJeder Angriff, auch der Versuch, gegen diesen Server ist strafbar gemäß §§303a, 303b StGB. Die IP-Adressen werden geloggt und im Falle eines Angriffsversuch, welcher Art auch immer, zur strafrechtlichen Anzeige gebracht.Dies betrifft vor Allem das Flooding mit diversen Programmen und (D)DoS-Attacken. Das Versenden von Links zu betrügerischen und schädlichen Webseiten ist verboten.§9 Kicken und BannenNiemand wird grundlos gebannt oder gekickt! ALLE Teammitglieder haben die Berechtigung dazu, Leute zu kicken und oder zu bannen, wenn Sie darin eine Notwendigkeit sehen. §10 WerbungJegliche Art aktiver Werbung für eigene Zwecke ist verboten, wenn dies nicht vorher mit der Serverleitung abgesprochen wurde. Unter Werbung verstehen wir Audio-Werbung, Voice-Werbung, Bilder, Links und Textmitteilungen an den Channel oder einzelne User, sowie Dateien mit Werbeinhalten, welche in den Channels hochgeladen werden.Das Abwerben von Mitgliedern ist auf unserem Server verboten. §11 DatenschutzPrivate Daten, wie Telefonnummern, Adressen, Passwörter, IPs, Bilder, Facebook Accounts usw. dürfen nicht ausgetauscht oder beschafft werden.Ein Teammitglied wird niemals nach deinem Passwort o.ä. fragen. §12 IdentitätsverschleierungenVPNs, Proxys oder ähnliche Identitätsverschleierungen sind verboten! §13 WeisungsrechtDas Serverteam hat volles Weisungsrecht. Wer den Anweisungen des Serverteams nicht folgt, wird verwarnt und im Ernstfall gekickt. Sollte sich dies häufen, ist ein Bann zu erwarten. §14 StreitigkeitenPrivate Missverständnisse und Streitigkeiten sind auch privat zu behalten und gehören nicht auf diesen TeamSpeak. §15 Das Muten oder Blocken von Teammitglieder ist verboten. §16 Stimmverzerrer Einen Stimmverzerrer oder Soundboard oder ähnliches in der Art ist verboten und wird mit einem 7-Tage Bann bestraft!
5 Monate her
§1 Gültigkeit dieses Regelwerks Dieses Regelwerk ist gültig für das Dyhntastic.de Minecraft-Netzwerk und alle damit verbundenen Komponenten. Mit dem Spielen auf Dyhntastic.de akzeptiert der Spieler diese Regeln und verpflichtet sich, diese zu befolgen. Bei Nicht-Befolgung dieser Regeln können vom Dyhntastic.de Serverteam Strafen ausgesprochen werden. Es können jederzeit Änderungen am Regelwerk vorgenommen werden, diese sind mit sofortiger Wirkung bindend. Aus diesem Grund ist es Pflicht sich regelmäßig über den aktuellen Stand der Regeln in Kenntnis zu setzen. Unwissenheit schützt in keinem Fall vor Strafe. §2 Strafen Grundsätzlich werden Strafen nur in angemessener Härte und mit entsprechendem Grund ausgesprochen. Wenn Spieler eine Strafe als ungerecht empfinden, haben sie das Recht im Forum unter forum.dyhntastic.de einen einmaligen Antrag auf Milderung und / oder Aufhebung der Strafe zu plädieren. Bei angemessener Beweisführung kann die Strafe durch ein Teammitglied gemildert und / oder aufgehoben werden. Andernfalls ist eine Milderung und / oder Aufhebung der Strafe nicht möglich. Beweismaterialien werden grundsätzlich nur so lange zur Verfügung gestellt, wie die Dauer der temporären Strafe ausfällt. Im Fall einer permanenten Strafe steht das entsprechende Material, sofern in Einklang mit Absatz 2, für ein Jahr nach Zeitpunkt der Strafe zur Verfügung. Mögliche Strafen sind: Ausschluss vom Netzwerk (Bann) Ausschluss aus dem Chat (Mute) Löschen von den zu Spielen gehörenden Daten (Statsreset) §3 Ausdruck in Wort und Schrift Jegliches unangemessenes Chatverhalten gegenüber anderen Mitspieler / den Server / Außenstehende / sonstige Beteiligte ist verboten. Dazu zählen beispielsweise Beleidigungen, respektlose oder provokante Aussagen (wie noob, eZ, l2p), sexuelle Anspielungen und Drohungen. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Äußerungen ernst gemeint sind oder nicht. Jeder Konflikt muss auf sachlicher Ebene gelöst werden. Der wiederholte Ausdruck von einem gleichen oder ähnlichen Wortlaut innerhalb einer kurzen Zeitspanne ist verboten (Spam). Bei langen Texten sollte bevorzugt das Forum verwendet werden. Radikalismus in jeglicher Form ist strengstens untersagt. Werbung in allen Formen ist verboten. Dazu gehören zum Beispiel: Werbung für andere Minecraft Server Werbung für einen Streaming Dienst Account (zum Beispiel YouTube / Twitch) Werbung für eine bestimmte Marke / Firma Werbung für verbotene Modifikationen / Accountverkäufe Cpt. Caps und Freunde entern hier nicht den Chat. Das Verbreiten von vertraulichen Daten (hierzu zählen beispielsweise private Daten von Usern) ist untersagt. §4 Client Modifikationen Der Spieler kann aufgrund der technischen Möglichkeiten von Minecraft selbstständig Client Modifikationen (kurz Mods) installieren. Trotzdessen wird davon abgeraten, da somit ein reibungsloser Spielablauf auf Dyhntastic.de nicht mehr garantiert werden kann. Das Team haftet nicht für Probleme, die aufgrund von Modifizierung des Minecraft Clients ausgelöst werden. Ebenso kann hierfür kein Support gewährleistet werden. Probleme in diesem Gebiet sind auf die darauf spezialisierten Minecraft-Foren auszulagern. Jegliche Modifikationen, egal ob am Client oder extern, welche dem Spieler einen erheblichen Vorteil gewähren, sind strengstens untersagt, da somit die Fairness gegenüber den anderen Spielern nicht mehr garantiert werden kann. Selbst das alleinige Joinen mit einer verbotenen Modifikation stellt bereits einen Regelverstoß dar. §5 Sonstige Regelungen Bugs Das Ausnutzen von Bugs ist verboten. Ein entdeckter Bug sollte im Forum gemeldet werden. Minecraft-Skins, welche beleidigende, anstößige oder nationalsozialistische Konturen zeigen, sind verboten. Das vorsätzliche Zerstören von Bauwerken anderer Spieler (Griefing) ist verboten. Das mehrfache "Joinen" und "Leaven" als Premium Spieler, um Non-Premium Spieler zu kicken, ist verboten. Der Betrug von Spielern / Teammitgliedern ist verboten. Den Anweisungen des Serverteams ist Folge zu leisten. Das wahllose Töten von Spielern in TTT (Randomkilling) ist verboten. Jeder ist für seinen Account selbst verantwortlich. Falls also eine andere Person (als der ursprüngliche Eigentümer) gegen die Regeln verstößt, wird trotzdem ein Bann / Mute ausgesprochen. Das hinterlistige Töten in Skyblock ist verboten. Dazu gehören beispielsweise Spawnfallen. Das absichtliche Spielen gegen das eigene Team (Absichtliches Töten und Einbauen - bzw. allgemein absichtliches Stören von Teammitgliedern, sowie das Vernichten von den Items des eigenen Teams oder andere böswillige Behinderungen des eigenen Teams - "Trolling") ist verboten (z. B. in BedWars oder SkyWars). Das Umgehen sämtlicher Strafen (z.B. Mutes, Banns und Sperren) durch einen zweiten Account ist untersagt. Dabei ist es egal, in welcher Weise dieser Account in unsere Aufmerksamkeit tritt. Unerlaubte Teams (z.B. in BedWars) sind verboten. Es ist im Spiel ersichtlich, auf welchen Servern Teams erlaubt und verboten sind. Die Verwendung von irreführenden, anstößigen oder beleidigenden Ingame-Namen, Clannamen / Clantags, Status oder Petnamen ist verboten. Untaktisches Spawnkilling bzw. Spawntrapping ist verboten. Taktisches Spawnkillen / Spawntrapping wird bis zu 2 Minuten toleriert. Das Manipulieren von Statistiken (Boosting) ist verboten. Die Benutzung automatisierter Funktionen (Bots) ist verboten. Ein drastisch erhöhter Klickspeed ist verboten. Das Joinen mit Accounts, die von Accountlisten (gehackte, öffentlich zugängliche Accounts) stammen, ist verboten. Das Errichten von anstößigen / unangebrachten Bauwerken (z.B. Hakenkreuzen) ist verboten. Die absichtliche Irreführung von Teammitgliedern (z.B. durch das Vortäuschen von unerlaubten Clientmodifikationen) ist untersagt.
5 Monate her
Aktive Teammitglieder
Derzeit sind keine Teammitglieder online
Aktive Mitglieder
Es sind keine Mitglieder online
Statistiken
Insgesamte Themen
13
Insgesamte Beiträge
13
Mitglieder
8
Aktive Gäste
19
Neustes Mitglied
Fe4rless